Musik

... in St. Peter und Paul Neustadt

Cusic

Cusic ist die Band der Gemeinde St. Peter und Paul in Neustadt.

Cusic 2010 Erstkommunion

Der Schwerpunkt des Repertoires ist das NGL (neue geistliche Lied). Hauptsächlich werden Gottesdienste mitgestaltet, aber auch andere Veranstaltungen musikalisch und anlagentechnisch unterstützt. Für mehr Infos klicken Sie bitte hier und Sie kommen auf die Homepage der Band.

Wie Sie unschwer an den Bildern erkennen können, erfreut Cusic die Gemeinde schon seit vielen vielen Jahren.

Kontakt: Thomas Bingel
Am besten tritt man mit Cusic nach einem Auftritt oder über das Formular auf Cusic Webseite in Kontakt.

Kirchenchor

Gegründet wurde der Chor 1974 von Albert Dietz.

Der Chor besteht zur Zeit aus 45 Sängerinnen und Sängern im Alter zwischen 32 und 78 Jahren.
Albert Dietz leitete den Chor bis zu seinem Tod im Jahr 1993. Als er von 1975-1977 an einer Fortbildung teilnahm, wurde der Chor in dieser Zeit vertretungsweise von Arno Creutzmann geleitet.
1993 übernahm Undine Taube für ein Jahr den Chor, bevor Iris Bastin, die den Chor bis heute leitet, am 15. Mai 1995 Chorleiterin wurde. Von ihr wurde auch die inzwischen allen lieb gewordene Tradition begründet, einmal im Jahr ein Probenwochenende im Pfarrhof Bergkirchen zu verbringen. An einem solchen Wochenende, an dem naturgemäß etliche Stunden mit Stimmbildung und Proben verbracht werden, kommt auch der gesellige Aspekt nicht zu kurz, und die ohnehin sehr gute Chorgemeinschaft wird nachhaltig gestärkt.

Gesungen wird Musik aller Stilrichtungen, von klassisch bis modern, von Cantionalsatz bis Gospel, mal ernst, mal heiter, meist a cappella, manchmal auch zusammen mit der Band Cusic oder mit Orgel.

Die Proben finden montags von 20.00 bis 21.30 Uhr im Gemeindehaus statt.

Der Chor wirkt alle 4-6 Wochen im Gottesdienst mit , außerdem singt er natürlich zu den besonderen Festen - sowohl kirchlichen wie auch regionalen, wie z.B. "Neustadt - eine Stadt macht Musik". Im Advent gibt der Chor jedes Jahr ein größeres Konzert, des weiteren hat er schon bei etlichen Rundfunkgottesdiensten mitgewirkt.

Wer Interesse hat mitzusingen oder den Chor unverbindlich kennen zu lernen, wende sich bitte an die Chorleiterin
Iris Bastin (Telefon: 05032/4957).

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!

Notenkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, aber Spaß an der Musik und an Gemeinschaft, Offensein für Neues und regelmäßiger Probenbesuch.