Präventionsschulungen in St. Hedwig, Steinhude

Vertiefungsfortbildung am 15. November 2019

Grundausbildung 16. November 2019

(... mehr)

Vertiefungsfortbildung

Um das Wissen und die Handlungskompetenz in Fragen von sexualisierter Gewalt zu vertiefen und eine Kultur der Achtsamkeit zu stärken findet am Freitag, den 15. November 2019 eine 4stündige Präventionsnachschulung in St. Hedwig, Schlesierweg 10, 31515 Steinhude statt.

Ein Imbiss wird gereicht.

Die Schulung beginnt um 17.00 Uhr

Verbindliche Anmeldungen bis zum 1. November 2019 im Pfarrbüro tel. 05032/3385

oder

bei der Referentin Jutta Stenzel tel. 0172/4424574.

Grundausbildung

Am Samstag, den 16. November 2019 findet eine 6stündige Präventionsschulung ebenfalls in St. Hedwig in Steinhude statt. Sie beginnt um 10.00 Uhr.

Hier wird ein Mittagsessen gereicht.

Verbindliche Anmeldungen ebenfalls bis zum 1. November 2019 im Pfarrbüro tel. 05032/3385 oder bei der Referentin Jutta Stenzel tel. 0172/4424574.

Die Fortbildung dient dazu, die ehrenamtlich im kinder- und jugendnahen Bereich und im Bereich der schutz- und hilfebedürftigen Erwachsenen Tätigen über die Prävention von sexuellem Missbrauch/sexualisierter Gewalt ausführlich zu informieren. Dies alles ist wichtig, damit sich alle in allen Bereichen unserer Kirche sicher fühlen können. Mit sich und anderen achtsam umgehen, unterstützt nicht nur den Schutz von Kindern, Jugendlichen und schutz- oder hilfsbedürftigen Erwachsenen, sondern ist die Grundlage allen sozialen Handelns.

Jutta Stenze