Sternsinger 2016 unterwegs

In diesem Jahr haben die Sternsinger für Kinder in Bolivien gesammelt

In diesem Jahr waren die Sternsinger von St. Peter und Paul am 2., 3. und 6. Januar in Neustadt und in den Dörfern unterwegs, haben den Segen Gottes in die Haushalte der Gemeinde getragen und für Projekte in Bolivien gesammelt.

Die gesammelten Spenden in Höhe von insgesamt Euro 10.071,93 kommen in diesem Jahr Kindern in Bolivien zugute. Im Sternsinger-Gottesdienst am 03. Januar haben einige Sternsinger Details zu dem unterstützten Projekt vorgetragen und uns die Probleme der Menschen, und vor allem der Kinder vor Augen geführt. Außerdem berichtete eine Pfadfinderin eindrucksvoll von Ihrem Besuch in Bolivien vor einigen Jahren.

Das Bild zeigt Hannah, Laura, Friederike und Marit bei Ihrem Einsatz als Sternsinger. Auch Umweltaspekten wird durch die alternative und moderne Fortbewegung Rechnung getragen.