Präventionsschulungen am 28. und 29. Februar

Die Präventionsordnung des Bistums Hildesheim sieht vor, dass nur in Prävention geschulte Ehrenamtliche mit Kindern, Jugendlichen und schutzbefohlenen Erwachsenen arbeiten dürfen.

 Vertiefungsfortbildung und  Grundschulung in St. Peter und Paul (mehr ...)

Frau Jutta Stenzel bietet als Referentin eine Vertiefungsfortbildung an – notwendig für alle Ehrenamtlichen, deren Grundschulung vor 5 Jahren stattfand

Termin: Freitag, den 28. Februar in St. Peter und Paul, Neustadt, von 17.00 – 21.00 Uhr an.

Eine Grundschulung Prävention für alle neuen Ehrenamtlichen wird auch von Frau Stenzel angeboten-

Termin: Samstag, den 29. Februar in St. Peter und Paul, Neustadt, von 10.00 – 17.00 Uhr statt.

Ein Imbiss wird bei beiden Veranstaltungen gereicht.

Anmeldungen bitte direkt an Jutta Stenzel, Tel. 0151/64749725, oder per mail stenzel-hagenburg@gmx.de

Jutta Stenzel, Fachkraft in Präventionsfragen