Exerzitien im Alltag 2019

wöchentliches Treffen im Gemeindehaus (... mehr)

Wir erleben gerade turbulente Zeiten in unserer Gemeinde und in unserer Kirche, die so manche(n) von uns verunsichern: ein neuer Pfarrer, ein neuer Pastor, eine „Synode“, ganz zu schweigen von den Fällen sexuellen Missbrauchs. – Ist das noch meine Kirche? Und was ist das überhaupt – Kirche sein?

Hier wollen wir mit den diesjährigen Exerzitien im Alltag ansetzen. „… und das seid Ihr!“ (1 Kor 3,17) lautet das Motto der Mappe, die uns vier Wochen lang zur täglichen Meditation und zum Gebet anleiten soll, damit wir unser ganz persönliches Kirche-Sein neu entdecken oder vertiefen. Wir, das ist eine Gruppe, die sich einmal wöchentlich jeden Mittwoch um 18.30 Uhr zum Gespräch trifft und sich ansonsten täglich zu Hause eine halbe Stunde Zeit nimmt zur Meditation und zum Gebet, angeleitet durch eine Mappe. Neue Teilnehmer sind immer willkommen. Ein erstes Informationstreffen findet am Aschermittwoch, den 6. März 2019 nach der Abendmesse um 19.30 Uhr im Gemeindehaus statt. Anmeldungen ansonsten im Pfarrbüro, bei Claudia Schwarzer oder Marie-Theres Crone. Weitere Treffen mittwochs, den 13. März, 20. März, 27. März und 3. April 2019 um 18.30 Uhr im Gemeindehaus Bischof-Ketteler-Platz 2. Marie-Theres Crone, Claudia Schwarzer

Termin
03.04.2019, 18:30 Uhr
Ort